Pixi-Mütze mit Freebie-Link

 Seit ich letztes Jahr diese Mütze gestrickt habe,
hat mich das Strickfieber etwas gepackt.

Überall sehe ich diese wunderschönen Käppchen, Jäckchen
Decken und anderes schönes Selbstgestricktes.

Ich finde es richtig schön, das gestricktes - besonders bei Kindern - 
wieder mehr in Mode gekommen ist und bin gespannt, 
ob ich mich auch mal an ein Kleidungsstück wage ;-).



Vorerst ist es ein Pixi-Käppchen nach dieser Anleitung
geworden.

Schließlich muss ich mich erst einmal "warm" stricken ;-)

 

Hat man das Muster verstanden, strickt es sich ganz von selbst
und ist wirklich keine Hexerei - kein langes zählen, sondern
gemütlich vor sich hin stricken. Das finde ich genau richtig Abends auf der Couch.

Ich habe für die Mütze
100% Alpakawolle Senfgelb Heather (Gelb)*
verwendet.
Leider war sie etwas zu dünn, so habe ich sie doppelt verstrickt,
und 92 Maschen statt der angegebenen 70 angeschlagen.


Bisher hat die Puppe zur Anprobe hergehalten - von Vorne passt die Mütze ganz gut,
weil sie mit dem Rippenmuster gut mitwächst, aber seitlich sieht man dann,
dass sie zu groß ist.

Vielleicht passt sie ja so wirklich für ein Neugeborenes -
das kann ich euch aber erst sagen, nachdem ich sie verschenkt habe ;-).
Drückt mir die Daumen.


Wolle:  100% Alpakawolle senfgelb* *Amazon-Partnerlink.
Anleitung-Freebie: Leni & Mo

Liebe Grüße

Kommentare

  1. Liebe Veronika,
    die Mütze sieht bezaubernd schön aus ...
    Bin total von der Farbe des Garns begeistert.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. amiga adoro o gorro mas gostava que e desse uma explicação como fazer, obrigada

    AntwortenLöschen
  3. Die Mütze ist superschön, leider ist der Link oben nicht mehr zugänglich. :( Gibt es eine andere Möglichkeit, an die Anleitung zu kommen? Das wäre wirklich toll!!

    AntwortenLöschen

"Über Deinen Kommentar freue ich mich sehr!
BITTE BEACHTE:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://tagfuerideen.blogspot.co.at/p/datenschutzbestimmungen.htmlund in der Datenschutzerklärung von Google.
Durch Absenden Deines Kommentars bestätigst Du meine Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimmst dieser zu!
Du hast auch die Möglichkeit anonym zu kommentieren ohne Angabe von Name, E-Mail-Adresse oder Profil!"

Weiterleitung