Tutorial: echt aussehende Fake-Kordeln

| On
09:44

Kordeln - zB an einer Jacke - lassen den Look viel cooler aussehen.
Trotzdem zögere ich immer lange und entscheide mich bisher fast immer 
gegen Kordeln an Kinderkleidung. 

Es kann nicht nur viel passieren, auch bleiben Kordeln
meist nie an "End & Ort" sondern werden zum spielen verzogen
 oder sogar ganz rausgezogen.


Bei der Pow Pow Juna HIER gezeigt
wollte ich dann doch nicht darauf verzichten, 
und habe Fake-Kordeln angenäht.
Täuschend echt, oder??


Die Öse sowie die Verstärkung wie gewohnt einnähen bzw. einschlagen,
Kordel durchziehen, an der selben Naht wie zuvor die Verstärkung
angenäht wurde die Kordel festnähen, 
Fertig!


Der Tunnelzug an der Kapuze kann man sich so auch sparen ;-)

Bei Jogging-Hosen - die mit Kordel auch immer etwas cooler aussehen,
nehme ich ein kurzes Kordelstück, ziehe es durch Ösen oder Knopflöcher 
und nähe es zwischen den Ösen fest...


Seht ihr die Naht?
Das Band ist nur ca. 25 cm lang,
und hat den Vorteil, dass es nicht verrutscht bzw. heraus gezogen wird.
Ist mir inzwischen die allerliebste Lösung :-).

Ich übernehme keine Garantie auf absolute Gefahrenbefreiung,
dies ist lediglich ein Nähtipp für Kordeln & Bänder.



Liebe Grüße
Kommentare on "Tutorial: echt aussehende Fake-Kordeln "
  1. Gute Idee, sieht wirklich cooler aus.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Veronika,
    das ist ein wundervoller Tipp! Besonders die kleineren Kinder ziehen und zerren doch immer an den Schnüren. Vielen Dank fürs Teilen!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Clever...finde ich super und nicht nur für Kinder. Ich benutze ja meine auch selten zum wirklich zuziehen. Danke füt den Tipp!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Das mache ich zum Teil auch... und wenn ich es bei einem Pulli oder Jacke etwas gerafft haben mag, dann nähe ich einen Tunnel, ziehen ein Gummiband ein und nähe es an der gleichen Stelle fest wie die Kordel, die dann raus guckt.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  5. Gute Idee! Aber die Bänder an den Joggingbuxen und Hosen brauche ich bzw. mein Sohn wirklich :D Sonst rutschts.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich reguliere das immer mit dem Gummi - an selbstgenähten Hosen klappt das ganz gut - der kommt bei mir trotz Kordel immer in den Bund :-).
      Lg
      Veronika

      Löschen
  6. Super! Das merke ich mir für die nächsten Minimannklamöttchen ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Veronika,

    Mir hat ja schon die Jacke für die Süße im letzten Post so gefallen. Aber die Idee,die Kordel zu befestigen ist nicht nur sichrer, sondern auch für einen Schwaben perfekt, lach.
    Schön, das du solche Tipps immer mit uns teilst!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Veronika, das ist echt mal eine tolle Idee. Und wenn ich mir überlege, wieviel man damit sparen kann, wenn man nicht mehr die gesamte Länge als Kordel kaufen kann. Der tipp ist klasse. Hätt ich mal nicht vor kurzen den letzten Rest einer weißen Kordel weggeschmissen. Da dachte ich noch: eh, zu kurz für irgendwas. Und einen Tag später, kommst du mit diesem tipp um die Ecke.
    na, vielen Dank :o)
    macht euch ein schönes Wochenende und geniesst euren Schnee.
    liebe grüße schickt dir anton muddi katja

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für das tolle Tutorial. Das werde ich auf jeden Fall beim nächsten Mal versuchen.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Kordel benutze ich nicht, warum weiss ich auch nicht, aber wenn ich es bei dir sehe, danke ich immer wieder: warum nicht, sieht doch super gut aus!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  11. Toller Tipp!
    Danke 👍👍👍

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature