Pow Pow Juna: rosa (oder lachs) kann auch was....

| On
00:00

Kennt ihr so Bald-Mamas, die während ihrer Schwangerschaft
den Mund etwas zu voll nehmen, und meinen,
sie würden ihr Kind (wenn es ein Mädchen wird) bestimmt
 NIE in rosa einkleiden??

So eine war ich.... Ja, ich gestehe!!

Ich war die absolute Rosa-Gegnerin... 
Deswegen war unser Maxi-Cosi auch blau-türkis,
(weswegen auch jeder sagte was für ein süßer Bub da drinnen liegt)
und ein selbstgenähtes Jäckchen mit orangen Nilpferden gab's auch.
(Soll ich euch mal sagen, wie ein quietsch-oranges Jäckchen an einem 
kleinen süßen Baby ausschaut - Bääähhh...)

Meine Mama hat uns dann trotzdem eine rosarote Kombi geschenkt.
(Als 3-Mädels-Mama kennt sie sich wohl aus)
und obwohl ich anfangs nicht ganz begeistert davon war,
habe ich diese Kombi der Kleinen dann ständig angezogen.

So zarte Farben stehen einem Baby einfach super.
Stimmt einfach.
Ist so.
Echt.
An alle (bald) Mädels-Mamas:
In rosa sind Babys einfach Zucker.
In Orange na ja... nicht so...

Ich habe dann, damit ich mein Gesicht nicht ganz verliere,
ein weißes Plüsch-Ersatz-Jäckchen genäht.
Weiß sieht an Babys auch toll aus. Fast wie rosa,
und nicht so hart wie orange, ;-).


Jedenfalls....
Jetzt komme ich zum Punkt:
Mit rosa konnte ich mich trotzdem nie so richtig anfreunden.
Eher das kräftigere pink.
Aber jetzt, nach gut 3 Jahren habe ich endlich ganz bewusst rosa 
(oder ist es eher lachs? Ich kenne mich noch nicht so aus in dem Farbspektrum) 
vernäht.

Ich bin ordentlich verliebt in diese Jacke und richtig stolz
wie toll sie der Kleinen Maus passt.
Deswegen gibt es heute ein paar Bilder mehr ;-)


Genäht habe ich eine 
von

Ein tolles Ebook, super beschrieben und ausgearbeitet!!
Wenn ich einen Wende-Reißverschluss gehabt hätte,
wäre sie laut Anleitung so toll verarbeitet,
dass sie gewendet werden hätte können.
Na ja, das nächste Mal!!!


Bei Kordeln bin ich immer etwas zwiegspalten.
Die Strangulationsgefahr nehme ich sehr ernst,
trotzdem finde ich Kordeln werten den Look eines Kleidungsstücks ordentlich auf.
Deswegen habe ich diese Kordeln gleich hinter der Öse 
angenäht und abgeschnitten - sie ist also nicht durchgehend in der Kapuze.


Dazu gab es eine Beanie nach dem
mit einem selbstgebastelten "Badhairday" Plott 


Die Jacke ist komplett mit Jeanslook-Jersey
gefüttert und richtig warm.


An warmen Wintertagen an denen die Sonne so herrlich scheint
vor dem Haus genau das Richtige.


Ehrlich, wie findet ihr rosa??
War ich die einzige "Anti-rosa-Schwangere"??


X-Stoff Jacke: Elvelyckan.design
Sweat-Stoff Jacke: Elke Stoffe Dornbirn
Jeans-Jersey: Flohmarkt

Liebe Grüße

Kommentare on "Pow Pow Juna: rosa (oder lachs) kann auch was...."
  1. Was für eine stylische, coole Pistenmaus :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Veronika,

    ne das, warst du sicher nicht. Ich war genauso... Nur hab ich immer grün gewählt... und musste mich immer ärgern wenn es wieder hieß: 'der kleine Bub'. Schließlich war das doch eindeutig ein Mädel ;-)
    Beim zweiten Kind wird man da anders. Sie ist zwar immer noch nicht ganz kitschig in Mädchen Sachen gehüllt mit Rüschen und Schleifchen, trotzdem findet man in ihrem Kleiderschrank einige pinke und rosa Teile. Das Ganze hat allerdings nichts an der Vermutung: 'es ist ein Bub, gell?!' geändert.
    Meine Große trägt bis heute so gut wie nie Rosa (eher dann mal Pink) ich finde es steht ihr nicht und sie selbst mag Grün viel lieber.

    Deine PowPowJuna sieht Megacool aus. Sie steht deiner Maus wahnsinnig gut und die Stoffauswahl ist mal wieder auf den Punkt. Die Kordel find ich, ist ein Muss. Verrätst du mir, wie du die genau Innen fest nähst, ohne das man von Aussen was sieht?!

    Als Rosa, würde ich den Farbton allerdings nicht bezeichnen. Eher Lachs oder Apricot.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ich habe einen neuen Post geschrieben, in dem ich dir die Hinterseite meiner Fake-Kordeln zeige :-).
      Wenn du nicht klar kommst, melde dich einfach nochmal, ja??
      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  3. Die Jacke ist total goldig und ich würde sagen die Farbe ist eher lachs als rosa ;) Und die PPJ ist einfach cool!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Veronika,

    hihi, nein das warst du nicht! Wobei ich rosa für unser Pünktchen immer noch gar nicht süß finde. Das meiste gekaufte hat halt ein fürchterliches Rosa. Orange, rot, grün und vor allem lila mag ich dagegen sehr an ihr. Mal schauen, wann die Rosa-Liebe aufflammt ;0)

    Der obige Farbton sieht auf jeden Fall super aus und eurer Großen steht sie grandios. Ein guter Tip mit den Kordeln! Die Strangulationsgefahr würde ich nämlich auch sehr ernst nehmen.

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das nicht ganz so streng gesehen und achte eher auf ausgeglichene Farbwahl. Daher gibt es bei uns alle Farben, auch rosa (und auch schon von Beginn an). Die Jacke ist jetzt auch eher lachs als rosa, aber alles Definitionssache.

    Ich finde den Schnitt aber sehr spannend. Die Idee mit dem verlängertem Stoff um den Reißverschluss nicht ans Bündchen zu nähen find ich super. Ich wird den Schnitt mal auf meine Wunschliste setzten. Danke für die Inspiration.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Veronika, nein da warst Du nicht die einzige Schwangere :-) Da ich als erstes Kind einen Jungen habe, war ich immer ganz entsetzt, dass gleichaltrige Mädchen-Babys nur rosa anhatten. Konnte ich NIE verstehen! Bis ich ein Mädchen bekam und meine Mama mir eine rosa Babykombi schenkte. Inzwischen mag ich rosa und pink aber auch noch alle anderen Farben. Und ich bin froh, dass ich nähen kann. Denn wenn man auf Kaufkleidung angewiesen ist, dann kann man nur rosa oder pink :-)Und mir geht es auch so: ich finde meine kleine Madam in den Sachen einfach zuckersüß...
    Die Jacke ist jedenfalls mega und ihr werdet bestimmt viel Freude an ihr haben!!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  7. Toll schaut sie aus, deine große Maus!
    Richtig stylisch!
    Meine Große hat viel rot getragen, oder mint und flieder, das war damals grad große Mode.
    Bei der kleineren gab es dann auch ab und ab rosa, aber als sie größer waren, haben sie es nie gemocht.
    Mit dieser Pastellfarbe liegst du gerade voll im Trend! :9

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Veronika,

    die Jacke sieht echt cool aus. Ich habe das Schnittmuster für die große PowPowJuna schon länger auf dem Rechner und schon wieder aus den Augen verloren. Werde ihn aber mal wenigstens schon kleben, damit es losgehen kann, wenn sich meine Reissverschlussphobie kurzfristig verabschiedet. Für mich selbst war rosa schon seit ich 12 war ein absolutes No-Go, aber mittlerweile liebäugle ich immer mehr mit den aktuellen zarten Pudertönen die auch ins rosa gehen. Ich denke bald bin ich soweit. Übrigens hatte ich bei meinem Sohn eher immer das Problem, dass ich ihn nicht immer nur in blau und grün (braun und beige kamen für ein Baby absolut nicht in Frage) weshalb mein Sohn oft auch orange, rot und gelb an hatte.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr cool schaut dein Mädel aus. Und die Jacke ist wirklich nicht sooo rosa. Ich hab mich übrigens von Anfang an nicht 100% gegen rosa gewehrt, wohl aber dagegen meine Kleine durchgehend in rosa zu kleiden. Doch wir hatten einen hellblauen Kinderwagen, was für alle Leute bedeutete, dass das ein Junge sein muss. Selbst wenn alles was sie anhatte rosa und lila war. :D

    AntwortenLöschen
  10. Da hast du wieder mal ein tolles Teil geschaffen! Meine Süße wurde als Baby noch oft für einen Jungen gehalten .... wegen der Farben. Dann kam die Wende, sie ist ein Rosa-glitzer-Mädchen! Und sie darf es haben (bis zum Erbrechen / sie es sich selbst abgewöhnt hat). Rosa ist nun eh nicht mehr so gefragt, ich hoffe mit dem Geglitzere lässt es auch bald nach :D
    Dafür darf ich immer noch für sie nähen (aber nur, wenn ich mich genau nach ihren Anweisungen halte).
    glg Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature