Windeltasche: ein must-have

| On
00:09

Bei Wickeltaschen geht es mir wie bei Mutter-Kind-Passhüllen...

Hatte ich nie. 
Verschenke ich aber gerne.


Warum ich mir nie eine gemacht habe, obwohl ich doch nähen konnte,
weiß ich eigentlich gar nicht so genau. 
Ich hatte gewisse Dinge nicht so auf meinem "Mama-Schirm".
Mein "Mama-Radar" hat sozusagen versagt.
Ich gestehe, ich hatte nicht mal eine "richtige" Wickeltasche.
HIER habe ich mir erstmals eine genäht.

Das Hormon das mich Babyausstattung im 4-stelligen Bereich 
ausgeben ließ, hatte mich verschont.
Nicht einmal Fläschchen und Milchpulver habe ich gekauft...
(ein Arbeitskollege meinte damals: "Bekommst du alles im Krankenhaus - ja nichts kaufen)
Beinahe fahrlässig...
Und, dass ich nichts bekommen habe, muss ich gar nicht erwähnen, oder?
....aber ich hab' es wenigstens auch nicht gebraucht ;-) Glück gehabt!!


Nichts desto trotz wäre ich jetzt im Nachhinein betrachtet für ein 
weiteres Kind wohl besser ausgerüstet. 
würde ich mir nähen. Ja.
Idealerweise so eine schlichte praktische wie diese hier von 
Denn, das Pampers und Feuchttücher im Kinderwagen einen Fixplatz
bekommen, und schön eingepackt besser ausschauen als in einem
Beutel ist mir inzwischen auch klar!!
Ja, manchmal brauche ich einfach länger :-).


Gut gefällt mir bei diesem Exemplar die abgerundeten Ecken
und die abgerundete Einstecktasche.


Ebenso der coole und praktische Verschluß
aus einer Gummikordel.
Zudem ist dieser so fix genäht!!!


Fast nicht zu glauben, dass das Ebook 73 Einzelschritte 
und 38 Seiten umfasst!! Einfach perfekt für Nähanfänger - 
jeder einzelne Schritt wird bebildert und ausführlichst erklärt!!


Liebe Grüße
Kommentare on "Windeltasche: ein must-have"
  1. Wenn ich all diese wunderschöne Baby-Sachen sehe, tut es mir immer leid dass ich so spät mit nähen angefangen habe...da waren die Jungs schon "groß". Aber bei dir kommt ja vielleicht nochmal der Storch vorbei ;-)
    Tolle Wickeltasche!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie stramm die kleinen Soldaten hier stehen und ganz aufmerksam auf Windel und Feuchttücher aufpassen. Liebe Veronika, ganz liebreizend das kleine must have. Aber unter uns, hier liest ja keiner mit, wir brauchen doch so ein Täschchen jetzt nicht mehr für unsere kleinen Mäuse. Deshalb finde ich es gut, dass du sie liebevoll verschenkst. Das ist deine gute Tat für heute. Weiter so :o)
    Soll ich die Leggins noch kommentieren? Da fehlen mir irgendwie die Worte und ich meine das nicht negativ. Wirklich nicht, aber ich bin kein Leggins träger, nicht mehr oder noch nicht, das weiß ich gar nicht so genau. Irgendwann bin ich wohl nicht mit abgebogen, als der Rest der Welt sich Leggins kaufte. Und für manche modische Highlights brauche ich solange, dass, wenn ich mich entscheide sie zu kaufen, sie schon wieder aus der Mode sind. Wußtest du das ich Waage bin? verstehste? :o)
    mach dir einen schönen Tag, hier scheint die Sonne und ich schick ein paar Strahlen in die Berge zu dir.
    liebe grüße antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gelungen, ich habe leider auch erst später angefangen zu nähen, ärgert mich im Nachhinein auch.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ui, ist die mal schön.... mir geht es übrigens auch so..... auch ich habe mit dem Nähen erst viel später angefangen und auch mir bleibt nun nur noch, die ganze Welt damit zu beschenken. Aber ich glaube es gibt Schlimmeres *grins*

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich verschenke solche praktisch-schönen Windeltaschen gern an Mama und Baby... ;-)
    Für meine jetzt erwachsenen Mädchen hatte ich soetwas leider auch nicht - wir sind noch die Generation " nur Baumwollwindeln"...*ggg*
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. Bestens bewacht sind da Windel und Co. mit den Wachmännern der Queen!!!
    Der Stoff ist ja cool! Und die Aufteilung innen auch! Sieht super aus!
    Sowas Schönes hatte ich auch nicht! Aber da hing ich auch noch nicht an der "(Nähmaschinen-)Nadel" :-))

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Windeltasche! Es beruhigt mich zu lesen, dass ich nicht die einzige schlecht ausgestattete Mama war. Ich hatte damals auch keine Wickeltasche und den Großteil konnte ich erst nach der Geburt besorgen, weil ich über einen Monat ans Bett gefesselt war. Ich glaub aber, auch anders hätte ich keine gehabt. Aber es ging ja auch so.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schick die Tasche! toller Stoff!!

    hahaha der Schuster trägt immer die schlechtesten Schuhe! Bei mir ist es auch so!!
    Dieses Mal habe ich zumindest eine normale Tasche gepimt für den Kinderwagen...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature