Holunder - Bluse Hemd oder Tunika - du hast die Wahl!


Leichte Stoffe, und luftige Schnitte 
sind hier beim kleinen Fräulein sehr angesagt.
Wenn sie etwas im Überfluss hat, dann ist das nämlich 
ganz viel Köperwärme ;-)
Deswegen müssen auch für die kommenden Herbst- und
Wintermonate zwar langärmlige,
aber nicht zu warme Stoffe in den Kleiderschrank einziehen.


von Firlefanz lief uns da gerade 
zur rechten Zeit über den Weg!!!


Genäht habe ich Holunder in
Tunika-Länge aus einem leichten, jeansfarbenem Webstoff
(schon länger im Stoffregal, deswegen leider kein Link)
Für die Knopfleiste habe ich Perlmutt-Druckknöpfe
von Stoff & Stil* verwendet, 
die man oft an Jeanshemden sieht.


Neben leichter Webware wie Voile & Musselin kannst du auch 
festere Stoffe wie Leinen, Cord oder Jeans verwenden. 

Eine Webware-Jersey Kombi will ich auch noch versuchen.
Da habe ich schon tolle Beispiele gesehen!!


Schnitt: Holunder* Gr. 74-164
(*w
urde mir zum Probenähen zur Verfügung gestellt)
Stoff: leider schon älter
Linked: Creadienstag

Liebe Grüße 



1 Kommentar

  1. da ist mal wieder ein sehr schönes Kleid für die kleine :). Prima finde es sehr toll. Liebe Grüße aus dem Hotel Obereggen

    AntwortenLöschen

"Über Deinen Kommentar freue ich mich sehr!
BITTE BEACHTE:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://tagfuerideen.blogspot.co.at/p/datenschutzbestimmungen.htmlund in der Datenschutzerklärung von Google.
Durch Absenden Deines Kommentars bestätigst Du meine Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimmst dieser zu!
Du hast auch die Möglichkeit anonym zu kommentieren ohne Angabe von Name, E-Mail-Adresse oder Profil!"