Luggage-Tag Tutorial & Urlaubsvertretung

Wenn ihr wissen wollt, was es mit diesem Bild, der Anleitung und dem Schnitt auf sich hat, warum ich mich das erste Mal an einem Freebee-book versucht habe,
 dann schaut ganz schnell HIER- ich bin heute nämlich zu Gast bei
Metterlink
und habe meinen ersten Gastpost geschrieben.
Die Liebe hat nämlich geheiratet, weilt in den Flitterwochen,

 und ich habe - in bester Gesellschaft -
mir was zur Urlaubsvertretung und für ihre Überseekoffer überlegt.


Jetzt aber husch husch zu Metterlink... :-)


Kommentare

  1. die veronika wieder---- perfektenst!
    :-)
    grussgruss**

    AntwortenLöschen
  2. klasse sache! danke dass du dir die mühe gemacht hast schnitt und tutorial zu basteln!

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Super Tutorial!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine super tolle Idee und wunderschöne Umsetzung. Vielen Dank für das Tutorial. Ich wollt die schon immer mal nähen. Habs gleich runtergeladen.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Hi du,
    Die Sachen die du aus dem Stoff genäht hast sind wirklich schön geworden! Und die Anleitung zu den Kofferanhängern ist auch toll.

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Cool Veronika!
    Das ist ja Klasse! Die Kofferanhänger kommen bei mir immer abhanden!
    Und jetzt kann ich sogar selber welche machen! Vielen Dank für Dein Tutorial!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe veronika, das ist lieb von dir, dass du das machst und so bezaubernd.
    Und schwups, bin ich auch schon wieder weg.
    Auf bald mit lieben grüßen von Antonsmuddi Katja

    AntwortenLöschen
  8. Wie toll!! Danke fürs Tutorial und den Schnitt!!
    Liebe Grüsse
    Ingrid

    AntwortenLöschen

"Über Deinen Kommentar freue ich mich sehr!
BITTE BEACHTE:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://tagfuerideen.blogspot.co.at/p/datenschutzbestimmungen.htmlund in der Datenschutzerklärung von Google.
Durch Absenden Deines Kommentars bestätigst Du meine Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimmst dieser zu!
Du hast auch die Möglichkeit anonym zu kommentieren ohne Angabe von Name, E-Mail-Adresse oder Profil!"