mein 1. Reißverschlusskleid.... Pallohelma

...ist es nicht goldig...?

Der Schnitt "Pallohelma"  ist aus der Ottobre 6/2012 und etwas groß geraten.
Ich habe es in Größe 62 genäht, und es passt langsam...


Mein erster Reißverschluss... war gar nicht so schlimm...
Es gibt eine korrekte Anleitung bei der man schon dahinter kommt, wie es funktioniert!
Ok, ich habe einmal aufgetrennt, und so ganz optimal ist er noch nicht (oben und unten sind meine Schwachstellen) aber fürs erste Mal bin ich zufrieden...
 

 
Verzierungstechnisch bin ich eher "einfach" ich nähe gerne diese Orden an - aber ganz fest - unsere Kleine spielt gerne damit, da müssen sie schon was aushalten :-)
 
 
genäht aus Pünktchenstoff in taupe von hier 
und gefüttert mit rosa gemustertem Stoff ebenfalls von hier
 
Schaut mal rüber zu "Meitlisacha" und "Kiddi-Kram" dort schick ich mein Kleid hin,
und freue mich auf die Juni-Schmuckstückchen :-)
 
Liebe Grüße
Veronika
 
 
 

Kommentare

  1. total süss geworden! Und ich finde es sieht sehr ordentlich genäht aus. Schlicht ist auch immer eher mein Motto. LG

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süsses Kleid! Ich find das mit dem Reissverschluss ist dir auch gut gelungen. Ich drück mich ja meistens vor Reissverschlüssen, weil ichs nie wirklich perfekt hinbekomm aber manchmal gehts halt nicht anders.
    Lg Christina

    AntwortenLöschen
  3. Ui, ist das süß geworden! Klasse!! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das Kleidchen ist herzallerliebst. Und mit jedem weiteren Reißverschlußeinnähen geht es besser, ist meiner Ansicht nach Übungssache.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen

"Über Deinen Kommentar freue ich mich sehr!
BITTE BEACHTE:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://tagfuerideen.blogspot.co.at/p/datenschutzbestimmungen.htmlund in der Datenschutzerklärung von Google.
Durch Absenden Deines Kommentars bestätigst Du meine Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimmst dieser zu!
Du hast auch die Möglichkeit anonym zu kommentieren ohne Angabe von Name, E-Mail-Adresse oder Profil!"