Kuschelwal - warum rauchblau so super ins Kinderzimmer passt, und es trotzdem bunt bleibt.

| On
22:28

Sucht ihr noch ein passendes Weihnachtsgeschenk?
Ein kuscheliges?
Riesen großes?
Mit toller Wirkung?
In wunderschönen Wunsch-Farben?
Passend zum Kinderzimmer-Style?



Dann habe ich noch einen Näh-Tipp für euch.
Einen richtig coolen wie ich finde:

Den Kuschelwal aus der BurdaStyle 12/2016
HIER auch als Download-Schnitt verfügbar.


In der Zeitschrift wurde der Wal aus Steppstoff genäht.
Das habe ich wirklich auch sehr lange überlegt -
passender grauer oder dunkelblauer hätte ich zufällig da gehabt ;-).

Letztendlich konnte ich mich aber von der Vorstellung eines 
rauchblauen Wals vor rauchblauer Tapete 
(die ich fürs Kinderzimmer ausgesucht habe und eigens für die Fotos aus 
dem neuen Haus aus dem neuen Keller geholt habe)
nicht mehr "lösen". 


Stell dir vor, der Wal liegt zufällig mal vor der Tapete, 
und es würde ansatzweise nach "Absicht" und "Styling" ausschauen,
(und natürlich würde auch Bettwäsche, Lampenschirm und Teppich dazu passen)
und ich würde so im Vorbeigehen mal ganz locker-flockig behaupten:

"Ja, das habe ich in monatelanger Arbeit so zusammengestellt und 
zusammengesucht, und was es nicht gab eben extra genäht... "
wäre doch cool, nicht...?? 


Das es in Wirklichkeit ganz anders ausschauen wird -
weil das pinke Playmobil-Puppenhaus (das sehnlichst gewünscht wird)
- eben gar nicht zu meinem ausgesuchten rauchblau passt, 
und die heißgeliebte Retro-Bettwäsche (von hier)
auch so gar nicht ins Bild passt, stört mich aber wenig.

Schließlich soll ein Kinderzimmer auch schön bunt sein.


Na ja, aber trotzdem...
irgendwie sieht der Wal vor der Tapete trotzdem gut aus... haha... ;-)


Ebenfalls lange überlegt habe ich mir, ob ich den Wal mit Schafwolle füllen soll.
Schließlich verkaufe ich meine Schafwollkissen schon eine Zeit lang aus voller
Überzeugung. Da der Wal aber ohne Bezug genäht wird, wollte ich ihn 
waschen können. Darum habe ich ihn mit synthetischem und 
waschbarem Füllmaterial ausgestopft.


Da passt ordentlich was rein!

Der Wal ist im gesamten ca. 90 cm lang, und hat zwei süße Flossen,
die flach gefüllt & abgesteppt werden.


Ich habe das ganze von Hand gemacht. Fand ich ganz süß so. 


Ebenso die Augen sind von Hand mit Stickgarn aufgestickt.


Schau'n wir mal... Ich bin gespannt.
Ich hoffe, das Kind hat eine Freude wenn es den Wal auspackt,
und das pinke Puppenhaus stellt nicht alles in den Schatten!!


Schnitt: Kuschelwal aus der Burdastyle
(natürlich bin ich nicht gesponsert)
Kuschelsweat rauchblau: Elke Stoffe (ebenfalls gekauft)
Liebe Grüße
Kommentare on "Kuschelwal - warum rauchblau so super ins Kinderzimmer passt, und es trotzdem bunt bleibt."
  1. Der Wal ist wunderschön - die Farben sind genau richtig, nicht nur vor der Tapete - die wäre es für mein Schlafzimmer - ich liebe diese Farbe! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich bezaubernd!
    Und selbst, wenn am heiligen Abend das Puppenhaus im Vordergrund steht, wirst du sehen, dass der Wal JEDEN Abend mit ins Bett darf!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. der ist total süß, der würde hier auch richtig gut ankommen!
    allerdings ist das Bett auch so schon voll genug mit Kuscheltieren...

    frohe und gesegnete Weihnachten!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature