Lebenskleidung, Jacke Thelma & Ich

| On
00:00

Kennst du das Label Lebenskleidung?

Im Laufe meiner Nähzeit hat sich mein Stoffkaufverhalten sehr verändert.
Anfangs war ich schon glücklich, überhaupt Stoffe mit hübschen Motiven zu finden. 
Baumwolle ging so. Jersey 's in "moderner" war beinahe nicht aufzutreiben.
Ok, 
meine einzige Stoffquelle waren auch nur 2 Versandkataloge
und ein kleines Stoffgeschäft (das sich in den letzten Jahren verdreifacht hat)

Wie sie hergestellt wurden, oder woher sie kamen war mir ziemlich egal.
Oder eigentlich richtig - ich hab' nicht drüber nachgedacht.
Sensibilisiert hat mich neben den Meldungen in den Medien 
zu einem großen Teil Susanne von Mamimade.
Nicht zuletzt wegen ihrem Mega-Projekt dem Nähbloggerinnen-Katalog

Seit ich mich mehr mit "GOTS" und "Öko-Tex" Zertifikaten beschäftige,
und mir die Herstellung meiner Stoffe wichtiger geworden ist, 
ist mir Lebenskleidung schon öfter begegnet:

Ein Stoffhändler mit Herzblut, dem nicht nur aktuelle Farben und Top-Qualität 
der Stoffe am Herzen liegt, sondern auch eine 100% faire Produktion.
Deswegen sind alle Stoffe GOTS-Zertifiziert


Wahrscheinlich könnt ihr euch vorstellen, wie sehr ich mich freue,
das ich in Zukunft Stoffe von Lebenskleidung zu Designbeispielen vernähen darf.


Mein erstes Stoffpaket hat sowas von ins schwarze getroffen.
Der Sweat "Schwarz Sprenkel" ist wie für mich gemacht,
und ich musste keine 2 Sekunden überlegen, was daraus werden sollte.

Die Jacke Thelma
aus der La Maison Victor Jan-Feb 2016.



Der schlichte, schnörkellose Schnitt in leichter "Ei-Form"
hat es mir schon beim Kauf der Zeitschrift angetan.
Besonderes Highlight ist der leichte Stehkragen.



Der Reißverschluss wird mit einem Beleg eingenäht den ich von Hand 
"unsichtbar" angenäht habe. Genau so wie Saum und Ärmelsaum. 
Ja, soviel habe ich schon lange nicht mehr von Hand genäht ;-)
Aber ich bin im nachhinein froh.  Oder?


Schnitt: Jacke Thelma aus der LaMaison Victor Jan/Feb 2016
Linked: RUMs

Liebe Grüße
Kommentare on "Lebenskleidung, Jacke Thelma & Ich"
  1. Die ist ja mal echt, echt, echt schön. Gefällt mir sehr, und der Stoff passt ganz wunderbar zu dem Schnitt. Beides zusammen sieht einfach toll aus an dir, so schön schnörkel- und zeitlos, ich mag das. Der Stofflabelname passt!

    Eine wirklich schöne Jacke!
    Viele Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Same as here, ich versuche auch immer mehr darauf zu achten "woher" mein Stoff kommt und wie er "produziert" wird. Toll das du sie nun Probevernähen darfst.
    By the way, die Jacke ist sehr chic <3


    LG Susanne von muckelie

    AntwortenLöschen
  3. Total schön, so schlicht...toll das du für Lebenskleidung nähen darfst, Glückwunsch!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Jacke liebe Veronika! Sie passt super zu dir!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. So, da habe ich jetzt einiges zu googeln. Der Stoff superschön, die Jacke ein Traum und ja es hat sich rentiert mit Hand zu nähen.
    Liebe grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. ... und wenn GOTS-Stoffe noch so toll aussehen und zu solch schönen Designbeispielen vernäht werden!!!
    Die Jacke steht Dir phänomenal! Du hast einfach ein gutes Händchen!
    Das freut mich total für Dich, dass Du die Stoffe vernähen darfst!!! Echt cool!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Veronika, diesen Sweat finde ich auch ganz besonders toll und er passt hervorragend zum Schnitt. Ich finde es großartig, dass sich das Bewusstsein über die Herstellung der Stoffe, mit denen man so arbeitet langsam aber sicher ändert.
    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Eine richtig schöne, schlichte Jacke die mir sehr gut gefällt. Ich verstehe, dass du viel von Hand genäht hast, mache ich auch sehr oft.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  9. Die Jacke gefällt mir so sehr, und ja es stimmt, die Stoffwahl ist einfach perfekt! Ich mag dein Outfit, schlicht und elegant, ich bin ja sicher, dass du die Jacke oft tragen wirst! Sonst trage ich sie gerne ;-) Schön dass du Stoffe vernähen darfst, ich freue mich sehr für dich!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  10. Wow...die Jacke ist total klasse geworden, das haben sich die Handnäharbeiten auf jeden Fall gelohnt! ...und ja, ich achte auch immer mehr auf "gute" Stoffe und wo bzw. wie sie produziert werden...GOTS ist mir da immer sehr wichtig...und ich finde, man merkt eben auch die Qualität....außerdem macht es unsere Einstellung komplett, die wir schon lange bei Lebensmittel anwenden, da kaufe ich auch nur das, wo ich weiß, wie und wo es produziert worden ist....
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature