Maribell: statt Laufleggings - Autositzbezug. So kann's gehen!!

| On
14:17
Autositze bekommen wir Second Hand.

Ich/Wir sind in der glücklichen Lage das meine Schwester
die Sitze von meinem Neffen behalten hat,
und sie uns sogar erinnert, 
wenn es an der Zeit für den nächsten Sitz wäre....
Inkl. Zustellservice.
Ein Traum sage ich euch!!


Als sie uns diesen Sitz brachte
- grau mit roter Einfassung (eigentlich eh mein Beuteschema) 
dachte ich mir nicht, dass ich ihn wieder beziehen würde
wie den Vorgänger -HIER- gezeigt.
Dieser hier war noch recht gut "in Schuss", und 
damals hatte ich ordentlich geschwitzt (nicht wegen der Hitze;-).
Bei diesem Sitz schien es durch die vielen Raffungen (ohne Gummi)
auch noch etwas komplizierter...


Der Sitz stand dann aber noch im Wohnzimmer,
als das Päckchen von Grinsestern ankam, mit dem Maribell-Jersey von Lila-Lotta,
den ich (wie hier schon angekündigt) zu einer Laufleggings vernähen wollte.

Die Idee war geboren
- denn mit Jersey so stellte ich es mir vor -
müsste es doch in null-komma-nix genäht sein !!


Ein - zwei Tage später hatte ich mich auch 
von meinem Nähprojekt der Maribell-Laufhose verabschiedet,
und somit den Stoff für den Autositz "frei" gegeben ;-).

Vorab - ich habe wieder geschwitzt - 
aber teilweise auch wegen den Temperaturen ;-)


Es war ziemlich knifflig, aber es ging recht gut und zügig voran.

Ich habe wieder selbe Methode verwendet wie HIER schon erklärt - 
alten Autositz auf neuen Stoff gesteckt, festgenäht.
Allerdings dieses Mal mit der Coverlock!
Könnt ihr euch das vorstellen??

Meine normale Nähmaschine hat "gebockt" - 
der Schaumstoff hat ihr nicht gefallen,
und die Babylock Coverstitch ist ohne Probleme drüber gerattert ;-).


Wir sind ganz glücklich mit dem neuen Sitz.
Ein Farbtupfer im sonst so grauen Auto macht richtig gute Laune.
Zudem heizt sich der Jersey an der Sonne nicht so auf wie 
beschichtete oder dunkle Stoffe,
und das Fräulein steigt wieder gerne in Ihren Sitz!!!


 Rundum zufrieden. Wir beide :-)



Stoff: Maribell von Lila-Lotta
Linked: Meitlisache, Kiddikram.

Liebe Grüße &
habt ein schönes Wochenende


Kommentare on "Maribell: statt Laufleggings - Autositzbezug. So kann's gehen!!"
  1. Das ist echt perfekt - optisch, haptisch und von der Verarbeitung - WOW. Sowas hätte ich auch gern, würde mich das aber nicht trauen ... aber ich lese mich mal in deine Beschreibung ein. Danke fürs Zeigen und viel Freude damit! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hach Sieht der toll aus!
    Vielleicht muss ich mich auch mal an das aufmöbeln dran machen... Ich hab da auch einen nicht ganz so schönen Kindersitz stehen ...

    AntwortenLöschen
  3. WooooooW; was für ein genialer Autositz Hammer; so einen hätten wir auch sehr gerne; echt toll geworden <3

    GGLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow! Das ist ja total super geworden! Da würde ich auch gerne einsteigen :D

    AntwortenLöschen
  5. oh eine tolle idee!! bei mir im auto ist auch gerade ein "neuer alter" von meiner nichte eingezogen, und ein farbklecks wäre mir auch nicht unrecht.
    danke für die tolle idee und das zeigen!!
    lg
    claudia

    AntwortenLöschen
  6. Voool genial!!! Mir gefällt der Stoff schon total- und an dem Sitz macht er sich absolut gut! Hammer :)
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  7. buoh der wahnsinn!! richtig toll geworden. ich überlege gerade, ob sich das bei uns lohnen würde. unser auto ist allerdings so hässlich (echt jetzt!), da wäre es wohl schade um den stoff und die viele arbeit. aber das argument mit dem aufheizen kann ich sehr gut nachvollziehen. unglaublich, wie heiss so ein sitz weden kann. aua!
    ganz liebe grüsse
    miriam (aaaaaah.... jetzt will ich schon wieder eine cover!)

    AntwortenLöschen
  8. Toll! Aber ob ich mich dastehen würde? Ich find düse Sitze allesamt so megahäßlich und mit so lieblosem Material bezogen.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn!!! Sieht wunderschön aus!
    Bei meinen beiden wäre das nichts, die kleckern ständig auf ihre...da würde bei einem schönem selbstgemachten Bezug mein Herz bluten ;-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  10. Grandios! Und wunderschön ♥♥♥!
    Und das hast Du alles mit der Cover genäht? Echt Wahnsinn! Der Sitz macht richtig gute Laune!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Hättest du auch zwei auf Lager für Jungs??? Du bist ja unglaublich, du hast ja vor nix Angst, ich hätte so ein Projekt nicht einmal gestartet! Dafür bewundere ich dich immer so sehr, du machst es einfach, findest immer Lösungen, wählst tolle Stoffe und es sieht einfach traumhaft schön aus!!!! Hut ab!
    Ganz liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht so klasse aus! !! Aber denkt doch bitte dran, dass das zB in Deutschland aufgrund der ECE-Norm R44 nicht zugelassen ist. Im Falle eines Unfalls (Gott bewahre!) kann die Versicherung die Leistung verweigern. Es gibt aber wohl manche Hersteller von Kindersitzen die das erlauben. Wir haben einen Cybex und da erlischt die Betriebserlaubnis laut Bedienungsanleitung bei jeglicher Veränderung.
    Seht mich bitte nicht als Spielverderber, ich finde so einen Bezug auch 1000mal schöner als die Originale.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Hinweis Janina!!! Ich habe (noch) nix gefunden für meinem Kindersitz. Werde aber auf deinen Hinweis hin nochmals recherchieren!!
      Danke!!

      Löschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Idee! Und es sieht so super aus. Der Bezug würde unserem Langweiler-Grau-Kindersitz auch gut tun. Da fällt mir nur 'Will ich auch haben!' zu ein. :-)
    Liebe Grüße!
    Janine

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee! Und es sieht so super aus. Der Bezug würde unserem Langweiler-Grau-Kindersitz auch gut tun. Da fällt mir nur 'Will ich auch haben!' zu ein. :-)
    Liebe Grüße!
    Janine

    AntwortenLöschen
  17. So, so cool! Und was spricht denn dagegen, den Stoff für die Laufhose nochmal zu bestellen ;) ?
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  18. Wow!!! Du bist eine echte Profi!! Wie kannst du so was kompliziertes so perfekt nähen???
    Ich hab auch Lust auf diesem Sitz zu sitzen...
    Ich überlege gerade, ob ich auch Bezüge für die zwei Autositze machen sollte... der eine ist grau und der andere (auch geschenkt bekommen) rot... mmmm

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Veronika !
    Vielen Dank für deine Nachricht. Der Sitz sieht so klasse aus. Knüller !
    Herzliche Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature