Jeanshemd: Top oder Flop??

| On
00:00
Ich liebe mein (leider gekauftes) Jeanshemd.
Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich es nicht anziehe -
meist offen als "Westenersatz" wenn es das Wetter verlangt,
(und das ist bei uns ziemlich oft)
gerne aber auch zu Jeans zugeknöpft, 
oder auch mit einem Knötchen im Saum etwas auf Taille gebunden.



Auf dem Stoffmarkt in Freising habe ich dann den allerweichsten,
allerdünnsten und allerwunderschönsten Jeansstoff gefunden,
aus dem mir sofort ein selbst genähtes Jeanshemd vorschwebte.


Natürlich habe ich mich nicht getraut, den Jeansstoff sofort anzuschneiden.
Wo denkt ihr hin.... ;-)
Also bin ich in die Lumpenfabrik, 
habe mir einen Jeansähnlichen Webstoff gekauft,
und mir dieses Probehemd oder Probebluse genäht.


Der Schnitt ist von
ein französischer Blog, den ich durch Nathalie alias Ilanoe 
(Nathalie hat heute zufällig auch einen anderen Schnitt von MLM auf Ihrem Blog)
gefunden habe, und nennt sich



Ich war mir während des Nähens sehr unschlüssig,
ob mir der Schnitt gefällt. Er kam mir zwischenzeitlich sehr brav und altbacken vor.
Mit dem aufnähen der Brusttaschen (nicht im Schnitt enthalten)
und dem einschlagen der "Anorakdruckknöpfe"
wandelte sich meine Skepsis aber in Freude und stolz um.

Die Cover wurde ohne Ende eingesetzt,
und fast jede Naht mit ihr genäht.
Meine Instagram-Follower waren live dabei,
und ich hab' mich so über die lieben Kommentare
zu den Taschen gefreut!!


 Die Länge habe ich angepasst.
Mein Jeanshemd (im Schrank) ist ziemlich lang,
also habe ich das Hemd hier vorne ziemlich verkürzt,
und hinten ca. 2 cm am Saum dazu gegeben.
So ergab sich der dezente VoKuHiLa-Look.
  

Jetzt bin ich mir richtig unschlüssig, was ich mit meinem Jeans-Stoff mache.
Diesen Schnitt sicher nicht mehr, denn das hier passt mir gut!!

Ein anderes Hemd? Jemand eine Schnitt-Idee?
Doch mit Kragen? Gehört ein Kragen nicht zum Jeanshemd dazu?
Und wo bekomme ich Perlmutt-Druckknöpfe her?
(ausgenommen Stoff & Stil die nicht nach Österreich liefern...?)


Ich freue mich über eure Tipps!!

jeansähnliche Webware: Lumpenfabrik
Linked: RUMs

Liebe Grüße


Kommentare on "Jeanshemd: Top oder Flop??"
  1. Liebe Veronika,
    Dein Jeanshemd sieht klasse aus! Richtig toll! Und für deinen anderen Stoff läuft dir schon noch das richtige Projekt über den Weg! Da bin ich mir sicher!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. ich weiß was du meinst.. hat sowas kastiges, und dann das gold... (sehr geil auch- und überoberprofimäßig verarbeitet- habe das ja auch schon auf IG gesehen..)
    also: schicke, leicht weirde bluse! vielelicht auch aus deinem jeansstoff-- aber eindeutig bluse. denn jeanshemd assoziiere ich doch auch eher mit kragen, langärmelig, manschetten. aber hey: beides hat seine berechtigung oder? und: ein geliebtes jeanshemd hast du ja schon. muss überhaupt ersatz her?
    :-)
    liebe grüße**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie recht du hast.... brauche ich überhaupt Ersatz??

      Löschen
  3. Hallo! Ich finde es hat etwas westernmäßiges und sieht total professionell aus! Du und die cover ihr seid ja ein Dreamteam! Vielleicht wäre ein Hemdkleid etwas für den anderen Stoff? Z.B. der Grainline Alder Shirt dress? Zusätzlich zur Anleitung gibt es einen Sew Along dafür auf ihrem Blog, mit vielen Bildern, dann schreckt vielleicht auch das Englisch nicht so ;) Naja und Knöpfe von Stoff und Stil lassen sich auch von Berlin aus zu dir schicken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ute, dein Schnitt-Tipp sagt mir unheimlich zu, das muss ich versuchen!! Danke dir!! Auch für das Angebot mit den Knöpfen, ich habe glaube ich eine Lösung gefunden...!!!
      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  4. wow, tolles Hemd oder besser gesagt Bluse!
    für den 2. Stoff findest du sicher noch das passende Projekt...
    liebe Grüsse
    karin

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde dein Jeanshemd toll! Ja, es ist wohl eher eine Bluse! Aber egal, mir gefällt sie sehr!
    Liebe Grüße
    MAry

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Veronika,
    ich hab die Taschen schon bei Insta bewundert, echt unglaublich toll! Das ganze Hemd sieht sehr schön aus und steht dir auch super gut. Was du aus dem anderen machst...das wird sich zeigen. Meistens läuft einem der passende Schnitt irgendwann zufällig über den Weg. S&S liefert nicht nach Österreich? Ich bin estimmt bald wieder bei denen im Laden und kann gucken ob es die Knöpfe auch da gibt. Wenn du möchtest kann ich dir dann welche besorgen.
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  7. Ganz, ganz toll. Ich kann verstehen, dass du unsicher warst. Ich denke aber, dass sich dein Mut gelohnt hat.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Veronika,
    sieht super aus. gar nicht altbacken. Und Du und deine Cover seid ja schon EIns, was?
    Grandios.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  9. Sieht total toll aus! Die Aufsatztaschen peppen das ganze so richtig auf. Nix altbacken! :)
    Bin gespannt was du aus dem "richtigen" Stoff zauberst!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön geworden Veronika. Ich hab mir ja eben eine Liebeskind-Tasche gekauft, Jeans kombiniert mit Leder, meeeeeeeeeega. Näh dir doch so etwas aus dem Jeansstoff. Sicher auch cool wäre eine Capri-Hose für den Sommer oder gar eine Hotpant. In der aktuellen La Maison ist eine ganz tolle kurze Hose, die ich super in Jeans sehen kann.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Boahhh sieht das guut aus ! Das Flop kannst Du ja mal schnell aus der Überschrift streichen...
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Absolut klasse, ich sage auf jeden Fall: TOP!!!
    Die Details sind super schön und auch den Einsatz als leichtes Jäckchen im Sommer kann ich mir gut vorstellen.
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ganz toll sieht das aus und steht Dir supergut! Finde ich gar nicht altbacken, sondern top!

    Von Prym gibt es Perlmuttdruckknöpfe - Nr 390117. Sind zwar für Jersey, aber ich habe auch schon Jerseyknöpfe auf Webware verwendet, das geht auch. Die müsste es doch in Österreich auch im Handel geben. Ansonsten habe ich sie bei Silkes Nähshop gefunden, die senden auch nach Österreich, kostet aber 10 Euro Porto......

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  14. Whooooo... HAAAMMER!!! Das ist ja unglaublich- sooooo ordentlich. Genial! Wie bist du denn mit der Cover um die Ecken??? Ja,ein bisschen mehr Bluse als Hemd, aber absolut Zucker. Von Probeteil nix zu erkennen. Steht dir ausgezeichnet. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  15. Genial! Ich hab mir gerade noch den Schnitt angeguckt! Die Taschen mussten echt sein! Das sieht so klasse aus!
    Blusen- oder Hemdtechnisch bin ich da etwas überfragt, aber da muss ich jetzt Frau Gold recht geben! Beides hat seine Berechtigung! Und warum Ersatz? Das richtige Projekt für den Stoff kommt - Du wirst sehen!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  16. Das shirt/Hemd/Bluse sieht wirklich toll und auch sehr bequem aus.
    Für ein Jeanshemd habe ich leider keine Empfehlung. Kommt Zeit, kommt Rat...
    LG Kate

    AntwortenLöschen
  17. Top! Sieht wirklich schön aus. Ich glaube, ich hätte echt Respekt vor so einem Jeanshemd. Ich finde auch den Schnitt sehr schön.
    Hachja, und Freising, da hab ich mal ein halbes Jahr gewohnt, aber bin leider nicht in den Genuss gekommen, den Stoffmarkt zu besuchen. Ich würde gerne mal wieder hinfahren in das niedliche Städtchen... ;)
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  18. Ein tolles "Einzelstück" hast du dir gezaubert!! Sieht richtig klasse aus!! Und der Jeansstoff wird seine Bestimmung noch finden ;)
    Du schaust super aus!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. ein Träumchen! ich selbst kann ja nur häkeln und stricken und bewundere solche Künstler an der Nähmaschine wie Sie!

    Für mich ist es immer das Erhebendste am Selbergestalten, dass man ein Unikat trägt. Das erfüllt mich dann immer mit einem Wahnsinnsstolz.

    Respekt und Gratulation zu dieser wirklich sehr gelungen Bluse.

    Unbekannterweise ... Grüße aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  20. Wie cool ist die denn bitte??!! Hammer, diese Nähte! Ich wünschte, ich wäre nur annähernd so weit mit meiner Cover... :-)

    Liebste Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  21. TOP!! ganz eindeutig! :) richtig super geworden.
    LG maira

    AntwortenLöschen
  22. ich finds auch echt super, gar nicht wie ein probeteilchen.
    sehr schick und nicht altbacken!
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  23. uah, die Taschen sind ja der Knaller! Sehr schick - aber auf jeden Fall eher Bluse, würde ich sagen. hm...nimm doch den Schnitt vom Lieblingshemd ab und näh es aus dem Kuscheljeans nach - so ein Lieblingshemd hält ja (gerade unter Dauernutzung) nicht ewig und dann ist man todtraurig. Ich würd mir nen "Klon" nähen - mit Kragen und allem :)
    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso: Bei Toko Kurzwaren gibt es glaube ich Druckknöpfe mit "Perlkappe" von Prym

      Löschen
  24. Sieht so genial aus, gerade weil es nicht der klassische Jeansblusenschnitt ist!
    Ich mag das Vokuhila sehr an dir.
    Und je nachdem, welche Farbe dein Top darunter hat, wird es auch sehr verschieden zusammen wirken.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  25. Oh wie genial, das Jeanshemd ist dir super gut gelungen und steht dir richtig toll, die länge ist für dich genau richtig und passt zu dir. Ein sehr schickes Teil.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  26. Wow, Veronika! Das ist richtig klasse geworden! Schaut super aus. Und wieder mal gecovert wie irre ;) Du und die Cover, ihr seid echt ein Dreamteam ;)

    AntwortenLöschen
  27. Ich freue mich so sehr, dass der Schnitt dir gefällt, du hast ein Traumteil genäht und jetzt traue ich mich gar nicht, den Schnitt zu nähen, so schön wird meiner sicher nicht ;-) Ich mag vor allem, dass das Hemd einfach so gut zu dir passt, damit bist du selbst finde ich. Das Hemd ist feminin aber mit dem gewissen etwas, was dich einfach macht, was du bist! Da hast du eine tolle Leistung gemacht, vor allem würde mich interessieren wie man mit der Cover um die Ecken kommt ....
    Gefällt mir unheimlich gut!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  28. Aaaaah, Oberspitzenklasse! Das Hemd ist der absolute Wahnsinn...das würde ich niemals hinkriegen. Wunderbar, dass es nicht so lang ist und ich finde, ein Kragen muss nicht unbedingt...Auf die Idee ohne Kragen wär ich wahrscheinlich nicht gekommen, aber wenn man's jetzt so sieht, ist es genau richtig. Kind, isst du denn auch genug? Du bist ganz schmal geworden...und ich habe Angst, dass man Dich auf den Bildern bald nicht mehr sieht ;-) Schaust richtig klasse aus!
    Vielleicht gibt es aus dem Jeansstoff ja einen raffinierten Rock...ich lass mich mal überraschen.
    Allerliebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  29. Aaaaah, Oberspitzenklasse! Das Hemd ist der absolute Wahnsinn...das würde ich niemals hinkriegen. Wunderbar, dass es nicht so lang ist und ich finde, ein Kragen muss nicht unbedingt...Auf die Idee ohne Kragen wär ich wahrscheinlich nicht gekommen, aber wenn man's jetzt so sieht, ist es genau richtig. Kind, isst du denn auch genug? Du bist ganz schmal geworden...und ich habe Angst, dass man Dich auf den Bildern bald nicht mehr sieht ;-) Schaust richtig klasse aus!
    Vielleicht gibt es aus dem Jeansstoff ja einen raffinierten Rock...ich lass mich mal überraschen.
    Allerliebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature