Vom Baby zum Kleinkinderzimmer...

| On
00:00
Das Kinderzimmer der kleinen Maus
wurde bisher immer etwas stiefmütterlich behandelt.
Schließlich wurde es "nur" zum Schlafen und Wickeln verwendet.

Die Zeiten ändern sich, und so auch die Anforderungen an das 
leider sehr kleine Zimmer mit Dachschräge.



Da es nicht das endgültige Kinderzimmer sein wird, bin ich zu faul, 
das Holz-Täfer zu streichen, obwohl ich schon ein weiß-Fan bin...

Auch sonst habe ich kein durchgängiges Farbkonzept.
Bunt regiert die Welt... und praktisch muss es sein!


Den Wandorganizer (hinten im Bild) habe ich HIER schon einmal
gezeigt, und ist nach einem Tutorial von pattydoo.


Ganz stolz bin ich auf den alten Wecker den ich in der Schwangerschaft
auf einem Flohmarkt gefunden habe, und der seither im Zimmer steht.


Eine richtige Wickelkommode haben wir nicht.
Wir bedienen uns mit ein paar Schränken (sicher bekannt, von wo, oder??)
die etwas vor der Wand stehen. 
Darauf haben wir eine 80 cm tiefe Platte gelegt. 
So können die Schränke auch nach der Wickelzeit
gut weiter verwendet werden.


Damit die schönen Kleider und Blusen nicht zusammen gefaltet werden müssen
 (ich finde ja schöne Kleider durchaus Dekoration)
haben wir eine Vorhangstange auch von Ikea an die Schräge geschraubt.


Der Pinocchio - ein Mitbringsel aus einem Urlaub -
hat uns schon gute Dienste geleistet. Wenn wir mit unserem sehr gerne
schreienden Baby nicht mehr weiter wussten, 
standen wir beim Pinocchio am Wickeltisch - der muss bleiben!!


Teppiche gab es neue von H&M,
Ich mag sie sehr - das Muster und die Farbe,
und finde sie passen gut ins Kinderzimmer.


Das Bettchen haben wir inzwischen größer gemacht. 
Mein Papa hat uns - beinahe Originalgetreu - ein neues Gitter dafür angefertigt.
Die Kleine schläft so unruhig, und ohne Gitter würde sie wohl mehrmals 
in einer Nacht aus dem Bett fallen.
HIER habe ich das Bettchen in klein schon mal gezeigt.


Jetzt bleibt nur noch eine Frage offen:
Die Beschattung des Dachfensters.


Bisher waren wir sehr zufrieden mit unserem Velux-Verdunkelungsrollo.
Allerdings ist es beinahe den ganzen Sommer geschlossen - 
wegen der starken Sonneneinstrahlung und der Wärme.  


Wir hatten uns damals ganz spontan für schwarz entschieden (wohl der Klassiker).
Inzwischen fände ich eine - zum Kinderzimmer - passende Farbe einfach freundlicher,
da der Rollo beinahe den ganzen Sommer geschlossen ist.

Genügend Auswahl wäre vorhanden - habe ich im Veluxshop entdeckt.


Alternativ wäre vielleicht auch ein Hitzeschutz-Rollo eine Alternative!
Habt ihr Erfahrungswerte? Empfehlungen?
Nur her damit!!!

Liebe Grüße




SP
Kommentare on "Vom Baby zum Kleinkinderzimmer..."
  1. Guten Morgen!
    Aus Kindern werden Leute, leider viel zu schnell.
    Lieber Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hey Veronika,
    wir haben auch Dachschrägenfenster von Velux und sie nachträglich (die sind schon 25 Jahre alt ;-) ) Mit einem Rollo ausgestattet. Das ist zur Fensterseite hin mit Thermofolie beschichtet und zur Zimmerseite hin weiß. Macht superdunkel und im Sommer bleibts erträglich!
    Euer Kinderzimmer sieht trotzdem es so kleine ist sehr schön aus - mir gefällt die Idee mit der Kleiderstange super!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Johanna für deinen Tipp mit der Thermofolie, die werde ich wohl testen!!!
      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  3. Das Zimmer wird optimal ausgenutzt! Hut ab vor dieser guten Einteilung!
    Beim Dachfenster weiß ich leider keinen Rat! Aber das mit dem Veluxshop find ich gut! Dann passt das Rollo auch ideal am Fenster!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so kuschlig aus bei Euch...die Kleiderstange! *Seufz* - oh ja, schöne Kleider sind Deko! Und die Ecke mit den Sternen - ach, ich bin restlos begeistert!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das ist trotz der Größe ein sehr schönes Wohlfühlkinderzimmer. Die Kleiderstange finde ich super, und ja ich finde auch Kleider können als Dekoration durchgehen. Bunt und praktisch trifft auch meinen Geschmack.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Super ist das Zimmer geworden, da fühlen sich Maus und Eltern sicher wohl.
    Wegen der Rollos kann ich leider keinen Rat geben. Mit sowas hab ich keine Erfahrung.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das schaut sehr nett und gemütlich aus!
    Wir haben außen an den velux-dachflächenfenstern markisetten. Die schützen super vor der Hitze (das ist ja der beste Hitzeschutz, wenn die Wäme erst gar nicht ins Zimmer kommt), lassen aber auch viel Tageslicht durch. Also es ist drinnen kühl, etwas abgedunkelt, man kann rausschauen und hat aber trotzdem Licht von außen. Die Markisetten bleiben einfach die ganze warme Jahreszeit aufgespannt und im Winter kann man sie mit einem Handgriff einrollen. Schau dir die mal an, wir finden sie großartig!
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  8. Klein, aber doch sehr gemütlich!!! Die Kleiderstange finde ich toll und auch der Teppiche gefällt mir sehr gut!
    Das Dachfenster macht den Raum schön hell, aber ich kenne aus meinem "Jugendzimmer" bei meinen Eltern das Problem mit der Hitze unterm Dach!

    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  9. Sieht sehr gemütlich aus! Die Idee mit der Kleiderstange ist toll!
    Wir haben zusätzlich im Sommer noch aussen diese Sonnenschutzrollos, die machen wirklich einen Unterschied inder Raumtemperatur!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Veronika,

    ich mag ja ganz besonders die Stange mit den Kleidchen. Ich finde sehr dekorativ. Ich finde das Zimmer außerdem deswegen so schön, weil es nicht überfüllt ist! Wegen der Rollos kann ich dir im Laufe des Sommer mehr sagen. Mit unserem Umzug ins Schlafzimmers in einen anderen Raum ist auch der Kauf mit einem solchen Rollo verbunden ...

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature