DIY-Bügeltischbezug passend zur Couch - und warum ich mich ärgere

| On
00:00
Ich bin ja eine Näherin mit starker Bügel-Ausprägung :-).

Entscheide ich mich dazu zu nähen,
lasse ich vorher das Bügeleisen aufheizen, 
bevor ich die Nähmaschine anschalte.
Mit Bügeln geht das Nähen viel leichter - 
sozusagen:
"Gut gebügelt ist schon halb genäht"
das habe ich schon früh gelernt.

Dementsprechend steht mein Bügeltisch tag-täglich "habt Acht" neben meiner 
Nähmaschine - diese wiederum steht ja im Wohnzimmer
HIER habe ich meine winzig-kleine "Machtzentrale" schon mal gezeigt.
Ich verräume ihn nicht einmal mehr wenn Besuch kommt,
 er gehört eben zu mir und zu unserem Wohnzimmer :-).



Nun kann er sich auch wieder sehen lassen - der Bügeltisch.
Er sah einfach grässlich aus vorher, so grässlich dass ich mich nicht mal traue
ihn hier zu zeigen. Eine wahre Schande für das Wohnzimmer.

 

Noch schlimmer - fast - ist die Tatsache, das ich sämtliche Zutaten für 
einen neuen Bezug seit ca. einem Jahr daheim hatte, und mich einfach nicht 
aufraffen konnte, ihn zu nähen, dabei war es eine Arbeit von 10 Minuten.
Darüber könnte ich mich ja ärgern im Nachhinein... 
obwohl es nichts mehr bringt - ich weiß...!!

Wollt ihr kurz sehen, wie einfach ich es mir gemacht habe??

Alten Bügeltischbezug auf neuen Stoff auflegen

mit Stecknadeln feststecken

Einmal ringsherum nähen.
Achtung innerhalb des Tunnelzuges und nicht in die Schnur nähen!!

Überstehender Stoff knappkantig abschneiden

um das Bügelbrett wieder etwas "aufzupolstern" hatte ich mir (auch vor einem Jahr)
im Diskonter ein Bügelbrett-Ersatzpolster gekauft, das ich zwischen Bügeltisch und
Bügeltischbezug gelegt habe. Fertig!!!
 

Den Bügeltisch-Organizer habe ich nach Anleitung genäht aus dem Buch:
von Sabine Kortmann alias smilas world.
Auch ein ganz fixes Projekt, wenn man sich dann mal für Stoffe entschieden hat.


Ich bin jetzt schon ganz begeistert von dem Organzier,
und werde mir jetzt neue Lineale bestellen - die alten sind nämlich dem Bügeleisen
zum Opfer gefallen - ab jetzt sollte sich das ändern!!!


Ich war kurz davor zu schreiben: "Leider ist der Bügeltisch nur für mich", 
aber heute hat es was positives - da er nur für mich ist,
kann ich RUMsen gehen :-).

Liebe Grüße


Kommentare on "DIY-Bügeltischbezug passend zur Couch - und warum ich mich ärgere"
  1. Gefällt mir sehr gut und sieht super aus. Vor allem gefällt mir der tolle Organizer <3

    AntwortenLöschen
  2. Ja, manchmal ärgert man sich danach, weil es so schnell gegangen wäre... Aber Wickeltisch? ;) Du meintest wohl den Bügeltisch :D Schaut auf jeden Fall super aus und der Organizer sehr praktisch!
    Ich habe übrigens mal irgendwo ein bügelfestes Lineal zum Selbermachen gesehen... Keine Ahnung mehr wo, aber ich wollte es hier nicht unerwähnt lassen ;)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so ist das manchmal! Sieht doch gleich viel besser aus. Jetzt ist auch das kleine Andenken an meine Bügelkünste verschwunden...
    Du warst beim schreiben in Gedanken wohl schon beim Kind bettfertig machen ;-)

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus! Und du hast mich schmerzlich daran erinnert dass ich meinen neu beziehen wollte, seit etwa einem Jahr! Aber da ich gerade dabei bin meine Nähnische hiter der Tür einzurichten, stehen die Chancen gut dass es endlich klappt.
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Der Organizer istder Knaller! Erst dachte ich, da steckt ne Fernbedienung drin... ich gecke beim bügeln immer Filme... :-)
    Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Es gefällt mir echt gut, wie einfach und pragmatisch Du an Sachen ran gehst....
    Auch ich sollte schon ne Ewigkeit einen neuen Bezug für den Bügeltisch nähen.....
    Du hast mich nun wirklich motiviert!
    Ich musste so lachen als ich gelesen habe, dass Deine Lineale dem Bügeleisen im Opfer gefallen sind,,,,,,, kenn ich nur zu gut,
    Viel Spass mit Deinem "neuen" Wohnzimmer Accessoire,
    Herzlichst
    Maira

    AntwortenLöschen
  7. Schön geworden, da wird das Bügeln doch gleich viel lustiger!
    Ich verstehe dich sehr gut... der Bügeltisch ist bei uns auch schon fixer Bestandteil der Wohnzimmereinrichtung :) - den Organizer finde ich super, ich denke, so einen brauche ich auch!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Veronika, hüstel, bei uns im Wohnzimmer gehört das Bügelbrett auch dazu. Deiner sieht klasse aus und der Organiser super Idee. Gefäält mir beides richtig gut.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zur ausgeprägten Bügelneigung – Diese Diagnose ist ja wohl eindeutig ein Vorteil ;-) So ein Täschchen am Bügelbrett brauche ich dringend auch, ich gehöre zu den Spezialisten, die auch schon mal das Plastiklinieal gebügelt haben weil es im Weg lag...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  10. Ja diese ausgeprägte Bügelneigung habe ich auch! Und Dank deiner Entscheidungshilfe bin ich nun stolze Besitzerin einer Dampfbügelstation :-)
    Eine Zeit lang Stand mein Bügeltisch auch ständig im Wohnzimmer, egal ob Besuch kam oder nicht. Zu Weihnachten sollte aber genau dort der Baum hin und so habe ich dann Platz im Büro geschaffen. Gefällt mir so viel besser - die Wege sind einfach kürzer.
    Mir gefällt total deine Variante des "neuen" Bügeltischbezuges! Das ist ja ein wahres Upcyclingprojekt. Und ist noch viel einfacher als nach dem alten Schnitt einen neuen zu nähen! Genial einfach und wirklich 10-Minuten-Sache! ;-)
    So einen schönen Organizer werde ich mir wohl jetzt auch mal nähen, ich habe auch schon einige der Plastikliniale zum Wellen gebracht :-)
    Vielen Dank für die schöne Inspiration!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  11. Dein Organizer ist eine feine Sache !! Immer räume ich Schere, Nadeln, Lineal, Bügelhilfe und Brille von einer Seite auf die andere.Hier habe ich noch den Link für die Saumbügelhilfe von Ute über die Marina geschrieben hat, eine sehr praktische und Bügeleisen freundliche Alternative zu den Plastiklinealen.Da ich die von ihr beschriebene Einlage nicht hatte habe ich einfach eine weichere genommen , das funktioniert genauso gut. http://schneiderherz.blogspot.de/2014/11/geschenk-fur-euch-saum-bugelhilfe.html
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir ganz herzlich Karen - das schaue ich mir gleich an :-)!!!!

      Löschen
  12. Manchmal braucht man recht wenig um sich selber eine grosse Freude zu bereiten!!! Bei mir auch dauert es ab und zu sehr lange bis ich die Motivation finde. Dein Bügel Brett sieht toll aus und der Organizer sieht sehr praktisch aus. Das Bügelbrett steht auch immer bei mir offen und Start bereit!!!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  13. Gut Ding will Weile haben! ;-) Think positive!
    Jetzt ist das Tischchen ja wieder perfekt eingepackt und der Organizer gefällt mir super!
    Das Buch "Für mich genäht" hatte ich auch schon im Blick. Hast du daraus schon andere Projekte genäht und wie gefällt es dir?

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja recht :-).
      Oh ja, ich habe schon 3 Projekte genäht bzw. gestickt. Ich mag die Stickdateien von smilas world richtig gerne - sie sind so plastisch, und durchdacht.... da hatte/habe ich meine Freude damit!!! Es lohnt sich!!

      Löschen
  14. Super, das gefällt mir prima - ich hätte auch so gern ein schönes Bügelbrett ... das nutze ich erst seitdem ich nähe :-)! Danke fürs Zeigen - ich werde dein Beitrag speichern und nutzen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Super geworden! Der Organizer ist der Hammer! Sowas brauche ich auf jeden Fall, denn es ist selten, dass neben der Bügelstation nicht alles voll ist und manchmal muss ich mir Platz auf'm Bügelbrett machen, bevor ich überhaupt bügeln kann..... *lach*.
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin ja die Gleiche! Sachen, die man ständig in Gebrauch hat, zu erneuern - und ich spreche nicht von Shirts und Taschen - da hab ich auch selten Lust dazu! Schon komisch! Und wenn man sich dann mal aufgerafft hat, ist man jeden Tag so froh, dass man's endlich gemacht hat! Da können wir uns wirklich die Hand geben!
    Tschakka! Und Du hast es gemacht! Deine Bügelstation ist toll! Also mach das Bügeleisen wieder heiß und los geht's:-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Jetzt mußte ich total lachen. Hier lag bis genau gestern ein neuer gekaufter Bezug. Der lag seit einem halben Jahr da... Die Arbeit war bei mir deutlich weniger und hinterher dachte ich genau das gleiche. Warum habe ich mich so lange davor gedrückt, denn mein Nähzimmer sieht jetzt viel netter dadurch aus. Deinen Trick mit dem drauflegen merke ich mir für den nächsten Bezug! Da gibt es dann keine Ausreden mehr :-))
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  18. Schön, dass du jetzt ganz stolz auf deine Bügelstation sein kannst!!! :-D
    Ich sollte auch so was für mein kleines Ikea-Bügelbrett, das ich fürs nähen benutze...
    Ein grosses Bügelbrett haben wir zu Weihnachten bekommen (hatten wir noch nicht nach so vielen Jahren) und steht noch unverpackt in der Waschküche... wenn meine Schwiegermutter das sieht... huhuhu

    AntwortenLöschen
  19. Perfekt!! Dein Bügelbrett kann sich jetzt super sehen lassen!! :-)
    Vielleicht schaffe ich es ja auch endlich mal ;-) ... Hab es auch schon ewig vor...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. sehr schöner und informativer Post :)
    folge dir jetzt.
    lg Marisa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Veronika,
    jetzt komme ich endlich mal wieder dazu, bei dir vorbeizuschauen...
    Dein neuer Bügelbrettbezug sieht sehr chic aus! Vielen Dank für die Anleitung, die kann ich gut gebrauchen. Ich krieg es immer hin, mein Bügelbrett mit allem möglichen zu verkleben, und so sieht auch der Bezug aus! Aber wenn es tatsächlich so schnell geht, kann ich ja evtl. auch mal einen neuen Bezug für mein Bügelbrett dazwischenschieben!
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  22. Coole Idee :) Danke für diesen Tipp. LG aus Hintertux

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature