ratz-fatz Ottobre Kleidchen mit Häkelblume

| On
08:10
Schon im Frühling genäht, aber noch nicht gezeigt, da bisher zu groß.
Mir passiert es ja immer wieder, dass die Ottobre-Schnitte viel zu groß sind,
deswegen schneide ich (seit dem Kleid) immer ohne Nahtzugabe zu
(hoffentlich steht das nirgends, dass alle Schnitte schon inkl. Nahtzugabe sind :-) dann wärs peinlich)
 

...es fällt so schön, und ist wirklich ein süßer Schnitt.

 
die Häkelblume muss natürlich genau untersucht werden :-).


 
Eingefasst habe ich Arm- und Halsausschnitte das Erste Mal mit einem "Falzgummi" - mache ich wieder. Geht ratz-fatz und schaut gut aus.

Und das zeige ich heute bei MyKidwears, Meitlisache & Kiddikram.
 
Liebe Grüße

Kommentare on "ratz-fatz Ottobre Kleidchen mit Häkelblume"
  1. Zuckersüß deine Maus im Kleidchen!
    Mir ist das bereits auch schon aufgefallen, dass die Schnitte aus Ottobre etwas zu groß ausfallen und die NZ muss man hinzu geben ;-) Also nix überlesen.

    Liebste Grüße
    Aline

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön liebe Aline,
    das beruhigt mich sehr - und ich freue mich, dass du dir die Zeit genommen hast zu schreiben!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ist das süüüüß! Steht ihr wirklich ganz ausgezeichnet!!!

    Ich hab auch das Problem mit den Ottobre-Schnitte - zumindest relativ oft ;) Bisher hab ich aber nie gelesen, dass die Nahtzugabe schon inklusive wäre. Also, alles bestens ;)

    Liebe Grüße
    aennie

    AntwortenLöschen
  4. Ganz bezaubernd - Kleid und Töchterchen! Spängchen im Haar ist immer so süß!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Ich habe auch schon Einiges aus der Ottobre genäht und bei mir fällt es immer unterschiedlich aus - mal viel zu groß und mal ganz schön knapp... Bin mir da auch immer unsicher. Dein Kleidchen ist jedenfall sehr hübsch geworden. Vorallem die Kombination von Stoff (Kleid) und Wolle (Häkelblume) finde ich toll.

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  6. Total süß! Die Kombi mit der Häkelblume ist echt super!
    Und ich lass bei Ottobre auch immer die Nahtzugabe weg, dann hab ich trotzdem noch immer Potential für einen Wachstumsschub.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es auch total süß und frage mich gerade aus welcher Ottobre das ist. Die Schnitte sind meist ein wenig reichlich, aber wenn man das weiß kann man sich gut darauf einstellen. Erfahrungsgemäß ist das in älteren Ottobres noch ein wenig extremer als in den neueren Ausgaben.
    Ich nähe gern eine Nummer größer, damit das Kind reinwächst, bei der Ottobre nehme ich dann einfach die aktuelle Größe und es passt so wie ich es haben will.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin!
      Dankeschön, dass du dir die Zeit genommen hast und mir deine Erfahrungen geschrieben hast - ich bin froh und freue mich über jeden einzelnen Kommentar :-)

      Das Kleidchen ist aus der Ottobre 3/2013 und ist die Nr.1 "Speedy Girl".

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  8. Lauter hübsche Kindersachen nähst du... Ich will auch!
    LG Vera

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr euch Zeit für ein paar Worte nehmt!!

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9

Custom Post Signature

Custom Post  Signature